Linzen & Partner- Immobilien

 Ihr Partner rund um die Immobilie

Großes Wohn- und Gewerbeobjekt in 

14770 Brandenburg an der Havel

Nutzung als Gewerbegrundtück und/ oder zu Wohnzwecken


Daten: 

Großes Wohn- und Gewerbegrundstück: 6.723 m²

Zweifamilienhaus

Wohnfläche: ca. 200 m² (inkl. 3 Zi. Einliegerwohnung)voraussichtlich teilbar

Laden (auch umbaubar zum EFH im Bungalowstiel)

Größe: ca. 200 m²


Objekt:

Auf einem sehr großen Grundstück befindet sich ein Blumenladen mit anhängiger Gärtnerei, sowie ein Zweifamilienhaus mit ca. 200 m² Wohnfläche. Das Grundstück kann insgesamt erworben werden als Wohn- und Gewerbeobjekt, bestenfalls wieder als Gärtnerei,  mit einer Gesamtfläche von ca. 6.723 m² oder es kann aufgeteilt werden auf 3 - 4 Wohngrundstücke, wobei der vorhanden, massive Blumenladen als EFH im Bungalowstiel umgebaut werden kann (ggf. reserv.). 

Das ZFH mit anhängendem, schönem Grundstück mit großem Pavillon (mit integrierter Bar)und Schwimmteich mit Wasserrutsche bietet sich an für eine größere Familie oder als Mehrgenerationen- Objekt. Auf diesem Teil des Grundstücks befindet sich eine Natur- Kläranlage. 

Auf dem hinteren Teil des Grundstücks könnten ggf. 2 Baugrundstücke entstehen. Hierzu ist eine Bauvoranfrage notwendig, die noch nicht gestellt wurde (ist abzustimmen).

Derzeit wird das Objekt als Gewerbeobjekt mit Wohnen (Gärtnerei und Blumenladen) genutzt. Im hinteren Teil des Grundstückes befinden sich 2 große Folienzelte in denen derzeit Gemüse angebaut wird. 

Im Zweifamilienhaus befindet sich eine 3-Zimmer Wohnung, welche separat vermietet werden kann (1 Zimmer, Küche, Bad (mit Badewanne und Dusche sowie Handtuchheizkörper) im EG und 2 Zimmer OG). 

Der selbstbewohnte Teil hat im EG ein großes Wohnzimmer, Küche und Bad, sowie einen Abstellraum. Im OG befindet sich das Schlafzimmer, ein weiteres Zimmer und ein Gäste WC. Die Treppe wird von beiden Wohnparteien genutzt, eine räumliche Trennung erscheint möglich.


Das Grundstück ist voraussichtlich wie folgt teilbar: 
Es könnten insgesamt ca. 4 Wohngrundstücke entstehen. 

I. Umbau des Blumenladens zu einem EFH im Bungalowstiel mit ca. 200 m² Wfl. möglich 
   Grundstücksgröße ca. 1.361 m² 

Kaufpreis: VB 138.000,- € zzgl. Provision


II. Grundstück mit Zweifamilienhaus (200 m² Wfl. insgesamt 6 Zimmer) mit Nebengelass,                 Schwimmteich m. Rutsche, Pavillon und Natur- Kläranlage (Modernisierung erforderlich)             Grundstücksgröße ca. 2.233 m²

Kaufpreis: VB 175.000,- € zzgl. Provision


III. Baugrundstück im hinteren Teil des Grundstückes
     Grundstücksgröße ca. 852 m² (geschätzt)  

Kaufpreis: VB 52.000,- € zzgl. Provision


IV  Baugrundstück im hinteren Teil des Grundstückes  
     Grundstücksgröße ca. 1.346 m² (geschätzt)  

Kaufpreis: VB 69.000,- € zzgl. Provision



Es ist auch möglich, das gesamte Objekt zu erwerben, als Wohn- und Gewerbeobjekt mit 6.723 m² zu einem Kaufpreis von 390.000,- €. 

EIN GLEISANSCHLUSS KÖNNTE GEPRÜFT WERDEN!

Die Bebaubarkeit des Grundstückes kann nur durch eine Bauvoranfrage festgestellt werden, diese liegt derzeit noch nicht vor. Des weiteren muss eine Genehmigung des Leitungsbetreibers eingeholt werden. Monitionsprüfung ist bereits erfolgt und ein Bescheid liegt vor.


Lage: 

Brandenburg an der Havel ist eine kreisfreie Stadt und eines der vier Oberzentren im Land Brandenburg (Deutschland). Sie ist eine Mittelstadt und gemessen an der Einwohnerzahl die drittgrößte und an der Fläche die größte kreisfreie Stadt im Land Brandenburg. Der Ort hat eine mehr als tausendjährige Geschichte. Erstmals erwähnt wurde er 928 beziehungsweise 929. In einer Urkunde aus dem Jahr 1170 wurde Brandenburg erstmals als deutsch rechtliche Stadt erwähnt. 
Brandenburg an der Havel hat heute ca. 71.000 Einwohner und es gibt diverse Schulen, Kitas, Ärzte einen schönen Innenstadtbereich und ein großes Indoor- Einkaufszentrum und alles, was in eine Stadt gehört. Arbeitsplätze gibt es durch große Unternehmen wie z. B. Heidelberger Druckmaschinen, ZF Getriebewerk oder RIWA- Elektrostahlwerk.
Vom Hauptbahnhof Brandenburg an der Havel erreichen Sie halbstündlich nach ca. 50 Minuten die Bundeshauptstadt Berlin und die Sachsen- Anhaltische Landeshauptstadt Magdeburg. Potsdam erreichen Sie in ca. 20 Minuten und die Bundesautobahn A2 ist in ca. 7 Minuten erreicht.
Die Stadt besticht durch ihre wasserreiche Umgebung direkt an der Havel und deren Seen. Die Brandenburger Regattastrecke ist jährlich Anziehungspunkt für große Wassersportereignisse und Die BUGA  findet 2015 in der Havelregion statt.

Das Wohngebiet "Quenz" erfreut sich bei den Brandenburgern immer größerer Beliebtheit und ist mit seiner Nähe zur Innenstadt und dennoch sehr ruhigen Stadtanlage sehr attraktiv. Es gibt hier eine gemischte Bebauung von neuen und älteren Ein- Zweifamilienhäusern sowie Wohnungen mit voranschreitender Modernisierung. 

Kindergärten und Grundschulen (z. B die Montessorischule am Klingenberg) sowie Ärzte, Einkaufs-/  Erholungsmöglichkeiten, ein Spielplatz, etc. befinden sich in naher Umgebung.


Erschließung:
Gas, Wasser städtisch, Gasheizung, Abwasser mit Biokläranlage, Telefon, DSL, ortsüblich erschlossen  
                  
Energiepass: 

G: 217,9 kWh/(m²*a)

                                          

Kaufpreis Gesamtobjekt : VB 390.000,- EUR, zzgl. Provision

               

Provision: 7,14 % vom notariell beurkundeten Kaufpreis oder 2.975,- € pauschal bei einem Kaufpreis von unter 50.000,- €, inkl. MwSt. 

Der Anspruch der Provisionszahlung entsteht am Tage der Unterzeichnung des Kaufvertrages durch den Käufer und ist durch diesen an diesem Tage zu zahlen


Flurkarte:

 


Bilder:

 Wohnhaus mit 200 m² Wohnfläche









Wohnung

 











 


 














 










Einliegerwohnung

 














 








 


 









Wohn- und Gewerbegrundstück

 







 







 







 






 




 




 







 








 







 








 








 







 

 

Bio- Käranlage