Linzen & Partner- Immobilien

 Ihr Partner rund um die Immobilie

Sonnige 2- Zimmer- Eigentumswohnung in Brandenburg an der Havel Bahnhofsvorstadt,
gepflegte Wohngegend


                                      
Daten: 

Zimmer:          2
Größe:             ca. 45 m²
Lage:               2. OG, li.
Objekt: 

Vermietete, sonnige 2- Zimmer- Eigentumswohnung als Anlageobjekt im 2. OG links
Bahnhofsnähe biete beste Anbindung an den Regionalverkehr nach Berlin, Potsdam und Magdeburg sowie Rathenow
                  
Den Bahnhof erreicht man fußläufig in ca. 9 Min., nach 750 m.
                  
45,21 m² Wohnfläche
                  
fest vermietet, Kaltmiete 250,- EUR/ Monat, Hausgeld 80,- EUR/ Monat
                  
Wohnzimmer und Küche (getrennt gebaut): 20,66 m²
Schlafzimmer: 15,09 m²
Bad mit Dusche und WM- Stellplatz: 5,60 m²
Flur: 3,86 m
                  
Wohnungsinnentüren: Echtholzfunier
Fenster: Kunststoff mit Isolierverglasung, Straßenseitig mit Rollläden
                  
Küche mit EBK: Markeneinbauküche mit Kühl-/ Gefrierkombination, E- Herd, Abzug

Bad mit Hänge WC, Waschtisch, Dusche              

Weitere spezifische Daten zum Hausgeld, zur Instandhaltungsrücklage, etc.  auf Anfrage, Beschreibung s. u.
            

Lage:


Brandenburg an der Havel ist eine kreisfreie Stadt und eines der vier Oberzentren im Land Brandenburg (Deutschland). Sie ist eine Mittelstadt und gemessen an der Einwohnerzahl die drittgrößte und an der Fläche die größte kreisfreie Stadt im Land Brandenburg. Der Ort hat eine mehr als tausendjährige Geschichte. Erstmals erwähnt wurde er 928 beziehungsweise 929. In einer Urkunde aus dem Jahr 1170 wurde Brandenburg erstmals als deutsch rechtliche Stadt erwähnt.
Brandenburg an der Havel hat heute ca. 71.000 Einwohner und es gibt diverse Schulen, Kitas, Ärzte einen schönen Innenstadtbereich und ein großes Indoor- Einkaufszentrum und alles, was in eine Stadt gehört. Arbeitsplätze gibt es durch große Unternehmen wie z. B. Heidelberger Druckmaschinen, ZF Getriebewerk oder RIWA- Elektrostahlwerk.
Vom Hauptbahnhof Brandenburg an der Havel erreichen Sie halbstündlich nach ca. 50 Minuten die Bundeshauptstadt Berlin und die Sachsen- Anhaltische Landeshauptstadt Magdeburg. Potsdam erreichen Sie in ca. 20 Minuten und die Bundesautobahn A2 ist in ca. 7 Minuten erreicht.
Die Stadt besticht durch ihre wasserreiche Umgebung direkt an der Havel und deren Seen. Die Brandenburger Regattastrecke ist jährlich Anziehungspunkt für große Wassersportereignisse und Die BUGA  findet 2015 in der Havelregion statt.
            
Das Wohngebiet "Bahnhofsvorstadt" ist derzeit ein bei den Brandenburgern beliebtes Wohngebiet und ist mit seiner Nähe zur Innenstadt und zum Hauptbahnhof sehr attraktiv gerade für Pendler, die täglich nach Berlin, Potsdam oder Magdburg pendeln. Es gibt hier eine Bebauung mit schönen alten, fast ausnahmslos sanierten Mehrfamilienhäusern.
            
Kindergärten, Grundschulen und Einkaufs-/  Erholungsmöglichkeiten befinden sich in naher Umgebung und der ÖPNV ist sehr gut.
 

Erschließung:

Ortsüblich erschlossen
Wasser, Abwasser städtisch
Gas- Gasheizung
Telefon, DSL
TV- Kabel (RFT)

Energiepass:

Energiebedarfsausweis , Energieeffizienzklasse  B, 81,0 kwh (m²*a)

Kaufpreis: VB 69.000,- EUR, zzgl. Provision

Provision: 7,14 % vom notariell beurkundeten Kaufpreis oder 2.975,- € pauschal bei einem Kaufpreis von unter 50.000,- €, inkl. MwSt. 

Der Anspruch der Provisionszahlung entsteht am Tage der Unterzeichnung des Kaufvertrages durch den Käufer und ist durch diesen an diesem Tage zu zahlen


Bilder: 


















Grundriss: